Infoabend Weiterbildung
Marketing Seminar Suche

Seminar Interne Kommunikation

Optimierung organisatorischer Abläufe, interne Informationsverbreitung, Mitarbeiter-Motivation und -Bindung

1.290,00 Euro netto pro Seminar.
zzgl. 16% MwSt. 1.496,40 Euro brutto

Tag 1

Bedeutung und stellung der internen kommunikation

  • Grundlagen der internen Kommunikation
  • Trends der internen Kommunikation
  • Unternehmenskultur und interkulturelle Kommunikation

Grundlagen der internen Kommunikation

  • Definition, Geschichte, Ziele und Aufgaben
  • Berufsfeld, Stellung und Aufgaben des internen Kommunikationsmanagers
  • Self-Check
    • Einstellung und Identifikation
    • Kommunikationsverhalten
    • Nutzen der Kommunikation

Trends der internen Kommunikation

  • Professionalisierung
  • Digitalisierung
    • Welche digitalen Medien werden eingesetzt
    • Mobile Erreichbarkeit
    • Nutzung eigener Endgeräte
  • Leadership und Employee Empowerment
    • Promotor und Meinungsführer
    • Vom Befehlsgeber zum Moderator
    • Hürde Kontrollverlust

Unternehmenskultur und interkulturelle Kommunikation

  • Global Mindset
    • Teil der Unternehmensidentität
    • Höhere internationale Performance
  • Kulturdimensionen
    • 5D-Modell von Hofstede

Tag 2

MANAGEMENT UND CONTROLLING DER INTERNEN KOMMUNIKATION

  • Kommunikations-Management
  • Kommunikations-Controlling

Kommunikations-Management

  • Mit wem reden wir?
    • Blickwinkel Ziel- und Anspruchsgruppen
  • Worüber reden wir?
    • Effizientere Themenplanung im Newsroom
    • Themengewichtung mittels des Hero-Hub-Hygiene-Modells
    • Mehr Erfolg durch positive Ansprache (PERMA-Modell)
  • Über welche Kanäle kommunizieren wir?
    • Eigenschaften unserer Instrumente
    • Effektiver Medieneinsatz

Kommunikations-Controlling

  • Input
  • Output
  • Outcome
  • Outflow

Seminar: Interne Kommunikation

Unternehmen sind ständig in Bewegung. Gleich, ob Sie expandieren oder Sie Ihr Geschäft neu ausrichten müssen. Von der Kommunikation hängt es ab, wie Veränderungen von den Mitarbeitern aufgenommen werden. Damit „Good News“ auch als solche ankommen und „Bad News“ nicht zur Krise werden, muss die Mitarbeiterkommunikation funktionieren.

Ihre Nischenrolle am Rande des Unternehmens hat sie längst aufgegeben und professionalisiert sich als strategische Funktion im Unternehmen. Klassische Aufgaben der Internen Kommunikation waren und sind es, Orientierung durch eigene Inhalte zu bieten (top-down) und gleichzeitig Feedback und Dialog zu unterstützen (bottom-up). Heute muss sie zusätzlich Peer-to-Peer-Kommunikation ermöglichen. Das heißt: selbstorganisierte Kommunikation und Zusammenarbeit von Projektteams, Fach-Communitys, Gleichgesinnten und Experten. Das Ziel: aktive Kommunikation auf allen Ebenen.

Geschwindigkeit und Vielzahl der Themen mit denen wir dabei heute allein durch Social Media konfrontiert werden, gehört zu den größten Herausforderungen der Internen Kommunikation. Denn die Mitarbeiter wollen heute mehr bestimmen, wann und wo sie arbeiten und auch stärker die Kontrolle haben, wie sie zusammenarbeiten und worüber sie kommunizieren.

Auch die interkulturellen Unterschiede in Bezug auf Mitarbeitende, Teams und Hierarchien müssen bei der internen Kommunikation unbedingt berücksichtigt werden. Herausforderung dabei ist es, globale Ziele und lokale Gegebenheiten in Balance zu bringen.

Dass fehlende Motivation viel Geld kosten kann, belegen die Gallup-Studien nun schon seit längerem: Laut der jüngsten haben in Deutschland nur 15 Prozent der Beschäftigten volles Engagement. Der volkswirtschaftliche Schaden aufgrund von innerer Kündigung belief sich auf eine Summe bis zu 122 Milliarden Euro. Die Leistungskraft von Unternehmen ist größer, wenn sie eine klare, erkennbare Haltung zur Sinnhaftigkeit ihres Daseins und ihres Handelns – dem sogenannten Purpose – haben. Studien zufolge verdienen solche Unternehmen mehr Geld, haben engagiertere Mitarbeitende, mehr loyale Kunden, sind innovativer und bewältigen organisationale Transformation besser.

Controlling bedeutet vor allem Steuerung und nicht, wie im Deutschen fälschlicherweise oft übersetzt, „Kontrolle“. Kommunikations-Controlling steuert Kommunikationsprozesse zielorientiert und unterstützt den Kommunikationsmanager bei der Planung, Umsetzung, Evaluation und Analyse der Unternehmenskommunikation.

Folgende Vorteile erwarten Sie

Sie erwerben Kenntnisse über Grundlagen, Funktion und Ziele der Internen Kommunikation. Sie verstehen die Bedeutung der Internen Kommunikation für die Umsetzung von Unternehmenszielen, können Mitarbeiter motivieren, als Entrepreneure zu handeln.

Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über das Berufsfeld und die Aufgaben der Internen Kommunikation. Zeigt, wie Sie durch Interne Kommunikation auch Unternehmenswert generieren. Gibt Anstöße zur Orchestrierung ihrer Instrumente und hilft, die Digitalisierung für ihre Kommunikation erfolgreich zu nutzen. Zudem bekommen Sie eine Basis ihre Kommunikation erfolgreich zu konzipieren und steuern.

Das Seminar richtet sich an

  • Kommunikationsverantwortliche / -mitarbeiter aus Unternehmen, Agenturen und Verbänden
  • Assistenz der Geschäftsleitung
  • Personalverantwortliche / -mitarbeiter
  • Geschäftsführer / Geschäftsleiter
  • Berater
  • Agenturen
  • Interessierte und Quereinsteiger für Kommunikation aus jeder Branche

Das Seminar beinhaltet folgende Leistungen

Live vor Ort

  • Training von 09.30 bis 17.30 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte, als Link zum Download
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Frühstück (Obst, Müsli, Joghurt), Mittagessen, Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Gebäck
  • Hotelservice (Empfehlung)
  • Internetservice (WLAN, Leih-Laptop, E-Mails), optional
  • Veranstaltungsservice (Events, Restaurant, Konzerte), optional

Live online tagsüber

  • Training von 09.30 bis 17.30 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte als Link zum Download
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Aufzeichnung des Seminars als Download

Live online abends

  • Training von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte als Link zum Download
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Aufzeichnung des Seminars als Download
Gerhard Vilsmeier

Gerhard Vilsmeier

Experte für Public Relations und Interne Kommunikation

Der promovierte Kommunikationsexperte verfügt über ein umfangreiches Know-how zur Internen Kommunikation während seiner Tätigkeit bei der Siemens AG (1987 und 2009) u.a. als Vice President Corporate Communications Internal und Chefredakteur der damals wohl weltweit auflagenstärksten Mitarbeiterzeitung  SiemensWelt in sechs Sprachen und einer Auflage  von bis zu 400.000 Exemplaren. Dazu kommen fundierte Trainer- und Coaching-Erfahrungen auf dem Gebiet der Mitarbeiter-Kommunikation.

Werdegang und Referenzen
Gerhard Vilsmeier

Gerhard Vilsmeier

Werdegang

Dr. Gerhard Vilsmeier studierte Geschichte, Kommunikations- und Zeitungswissenschaften in München und Wien. Schon während der Universitätszeit war er bei der ARD als freier Hörfunk- und Fernsehjournalist tätig. Ab 1987 arbeitete er bei der Siemens AG u.a. als Pressesprecher und Leiter der internen Kommunikation sowie Leiter Marketing & Communications bei Siemens Real Estate.

Seit Oktober 2009 führt er sein eigenes Medienbüro ie Communications für interne und externe Kommunikation. Schwerpunkte sind Coaching, Consulting sowie Interim Management und Trainings. In der Deutschen Public Relationsgesellschaft (DPRG) war er im Vorstand für die Finanzen zuständig und Leiter des Arbeitskreises Interne Kommunikation, Change und Leadership.

Dr. Gerhard Vilsmeier ist Jury-Vorsitzender des Inkometa-Awards für erfolgreiche Interne Kommunikation. Außerdem lehrt er an mehreren Hochschulen und Universitäten als freier Dozent. Lehraufträge hat er auf den Gebieten Unternehmenskommunikation und PR, Interne Kommunikation, Kommunikation im internationalen Kontext sowie Evaluation und Kommunikations-Controlling.

Referenzen

BASF AG, Ludwigshafen // Robert Bosch GmbH, Stuttgart // Clariant (International Ltd.), Muttenz // Deutsches Rotes Kreuz, Berlin //Entsorgungsbetriebe Wiesbaden (ELW) // Flughafen München GmbH (FMG) // Raffinerie Heide GmbH; Hemmingstedt // Siemens AG, Berlin und München // Siemens AG Österreich, Wien // Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt, Frankfurt a. Main // Vaillant, Remscheid // Vattenfall Europe Business Services GmbH, Berlin // Zalando, Berlin // ZF AG, Friedrichshafen

München

Seminar Interne Kommunikation
Die nächsten Termine in München:

  • 29.04. - 30.04.2021
  • 13.05. - 14.05.2021
  • 17.06. - 18.06.2021

Was die Münchner Marketing Akademie in ihren Marketing-Seminaren lehrt, lebt sie auch selbst vor: die Einheit der Dimensionen.

Ungewöhnliche Ideen und moderne Anwendungen gehen bei uns Hand in Hand mit erprobtem Praxiswissen und den geistigen Impulsen des Umfeldes.

Unsere Head-Location in München-Schwabing spiegelt diese Einstellung wieder: Das Seminarhaus in der Biedersteiner Straße 6 entstand im Zuge des Aufstiegs Münchens zur »Kunststadt«.
Gründerzeit, barocke Erinnerung und visionäre Orientierung prägen die Architektur – der Versuch, ästhetische Ausstrahlung und Funktionalismus jeweils als Maximum zu realisieren. Hohe Decken, Stuck und Glanz schaffen große Räume für inspiriertes Arbeiten. Nicht umsonst steht das Haus unter Denkmalschutz. Es repräsentiert beispielhaft den Fundus der Erfahrungen, und ist doch schon der Aufbruch in die Moderne.

Wir haben heute davon ein großzügiges Raumkonzept und beste Bedingungen für Seminare auf dem Stand der neuesten Lehr- und Konferenztechnik. Mit dem nahe gelegenen Englischen Garten gibt es eine wunderbare Möglichkeit, zu entspannen und sich inspirieren zu lassen. Die Location entfaltet einen starken ideellen Stimulus.

Anfrage zu

Seminar Interne Kommunikation

Termine

TAGESTERMINE vor Ort oder Online Live-Teilnahme
München
29.04. - 30.04.2021
1.290,00 Euro
Seminar 2 Tage 29.04.2021 1 Monat 1 Tag 1290.00
München
13.05. - 14.05.2021
1.290,00 Euro
Seminar 2 Tage 13.05.2021 1 Monat 2 Wochen 1290.00
München
17.06. - 18.06.2021
1.290,00 Euro
Seminar 2 Tage 17.06.2021 2 Monate 2 Wochen 1290.00